Bauernhaus in eindrucksvoller Ruhelage


In einer eindrucksvollen Ruhelage sehr gut arrondiert, an einem südexponierten Mittelhang, befindet sich dieses Anwesen inmitten der rund 7807 m² großen Area mit eigenen Brunnen und alter Hofmühle.

In den letzten Jahren wurde das Anwesen teilweise saniert und behutsam erweitert. Bei allen Maßnahmen wurde sehr viel Wert darauf gelegt zum einen den ursprünglichen Charakter des Hauses (Hofmühle und Nebengebäude) zu erhalten und zum anderen einen architektonisch ansprechenden Kontrast zu schaffen. Dadurch ist es gelungen die historische Substanz der Hofmühle Baujahr ca. 1446 zu erhalten.

Das Bauernhaus wurde ca. 1446 errichtet und ist mit ca. 277 m² Bezugsgrundfläche laut EA angegeben.

Alte Hofmühle und ein zusätzliches Nebengebäude

Stallungen, Erdkeller, 5 Garagen, Fischteich

Lage

Das Anwesen liegt in einer besonders ruhigen Lage, nahe der Krems, keine Durchzugsstraße,

abseits von Verkehr und ist südwestlich ausgerichtet. In wenigen Minuten ist man im Ortszentrum.

Kaufpreis = €  398.000,-

Nebenkosten bei Kauf:

3 % + 20 % USt. (3,6 %) Käuferprovision
Grunderwerbsteuer vom Wert der Gegenleistung
Grundbuchseintragungsgebühr (Eigentumsrecht)
Kosten der Vertragserrichtung und Grundbuchsdurchführung
Beglaubigungskosten und Stempelgebühren

Für weitere Fragen bzw. zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer

0043 664 3428502 zur Verfügung.